sinus Hotline
sinus - Schulische
Krisenintervention e.V.

Kölnstr 415
53117 Bonn

Fon 0 700 / 57 47 37 00
info@sinus-online.eu

schule in notfällen unterstützen

Publikationen

Publikationen

  • Drescher, G. u. Rüttiger, G. (Hrsg.): „Wenn der Notfall eintritt“ – Handbuch für den Umgang mit Tod und anderen Krisen in der Schule. Heilsbronn, 2006.
  • Engelbrecht, A. u. Storath, R.: In Krisen Helfen. = Kowalczyk, W. u. Ottich, K. (Hrsg.:) Erziehen: Handlungsrezepte für den Schulalltag in der Sekundarstufe. Bd. 7. Berlin, 2005.
  • Fässler-Weibel, P.(Hrsg.): Trauma und Tod in der Schule. Freiburg Schweiz, 2005.
  • Glanzmann, G. u. Bergsträßer, E.: Begleiten von sterbenden Kindern und Jugendlichen. Ein Ratgeber für Familien und Helfende. Schaffhausen, 2001.
  • Käsler, H: Bitte hört, was ich nicht sage. Signale von suizdigefährdeten Kindern und Jugendlichen verstehen. München 2001.
  • Johnson, K.: School Crisis Management. A Hands-on Guide to Training Crisis Response Teams. Alamede, 2000.
  • Langer, Jürgen: Auf Leben und Tod. Suizidalität bei Jugendlichen als Herausforderung für die Schülerseelsorge. Frankfurt am Main, Berlin, Bern. 2001.
  • Langer, Jürgen: Erstversorgung von Kindern- und Jugendlichen nach traumatischen Ereignissen im Rahmen der Notfallseelsorge. In: Junglas, Jürgen (Hrsg.:) Traumaorientierte Psychotherapie und Psychiatrie. Nach den Tsumanis des Lebens. =  Beiträge zur allgemeinen Psychotherapie Bd. 4. Bonn, 2006. S. 88/92.
  • Langer, Jürgen: Schulische Krisenintervention nach Schülersuiziden. In: Lanfermann, Agnes u. Pompey, Heinrich (Hrsg.): Auf der Suche nach dem Leben begegnet dir Gott. Mainz, 2003. S. 98-111.
  • Rupp, M.: Notfall Seele. Stuttgart, 2003.
  • Specht-Tomann, M. u. Tropper,D.: Wir nehmen jetzt Abschied. Kinder und Jugendliche begegnen Sterben und Tod. Düsseldorf, 2000.
KONTAKTIMPRESSUMWEBDESIGN© www.Thoxan.com