sinus Hotline
KATEGORIEN
sinus
Distelweg 17
30890 Barsinghausen
Fon 0 51 05 / 51 34 20
Fax 0 51 05 / 52 27 56

SINUS – trainiert schulische Sozialpädagogen

Etwa 60 an Schulen tätige Sozialpädagogen des Reg,-Bez. Köln nahmen an einem SINUS – Training, im Rahmen einer internen Fortbildung, zum Thema „Schulische Krisenintervention“ in Köln teil. Das Training hatte das Ziel die Rolle von Sozialpädagogen in schuleigenen Krisenteams zu beleuchten. In Plenumsbeiträgen wurden Themen wie: Aufbau und Arbeit von Krisenteams, Klassenrauminterventionen zur Vermeidung von Trauma Reaktionen, Umgang mit Trauer und Ritualen, Einschätzung von schwerer schulischer Gewalt und Frühwarnzeichen von Amok, etc. vertieft. In einer praktischen Fallübung wurde ein Krisenszenario in Echtzeit simuliert, dass von aus Teilnehmern bestehenden Krisenteams bearbeitet werden musste. Dr. Jürgen Langer und Frank C. Waldschmidt betonten am Ende der Veranstaltungen die Notwendigkeit und Chance der interdisziplinären Zusammenarbeit in der Reaktion auf Krisen und das die Sozialpädagogen aufgrund ihrer Feldkompetenz eine wichtige Ressource für Krisenteams an Schulen darstellten und wünschten sich für die Zukunft eine intensive Vernetzung.


Geschrieben von waldschmidt am Mittwoch, 18. November 2009
Kategorien: Allgemein

Einen Kommentar schreiben

KONTAKTIMPRESSUMWEBDESIGN© www.Thoxan.com