sinus Hotline
RSS RSS-FEEDS
KATEGORIEN
sinus - Schulische
Krisenintervention e.V.

Kölnstr 415
53117 Bonn

Fon 0 700 / 57473 700
info@sinus-online.eu

schule in notfällen unterstützen

BBS 1 Osterode für schulische Krisen gut aufgestellt

Geschrieben von waldschmidt am Mittwoch, 02. September 2009
Kategorien: Allgemein

Bei einem Tagestraining des Krisenteams der BBS mit Frank C. Waldschmidt von SINUS e.V. zeigte sich, dass die Arbeit der Schule in der Entwicklung eines Krisenmanagementkonzept bereits gute Früchte trägt. Marion Hardege, Verantwortliche für das Krisenteam, die gleichzeitig ausgebildete Schulmediatorin und Beratungslehrerin ist, stellte zu Beginn des Workshops den erarbeiteten Notfallplan vor, der nun nur noch der Feinjustierung bedarf. Nach einem Tag intensiven Arbeitens an realen Fallbeispielen, z.B. in Echtzeit, zeigte sich, dass die Schule, ergänzt durch andere bereits existierende Beratungsangebote und Präventionskonzepte nun für Krisen besonderer Art gut aufgestellt ist. Sehr praktische Erfahrung musste die Schule in den letzten Jahren durch Todesfälle von Schülern nach Disco-Unfällen machen.


Kommentar zu diesem Artikel schreiben!

Krisenreaktionskonzept an Kölner Berufskolleg

Geschrieben von waldschmidt am Mittwoch, 02. September 2009
Kategorien: Allgemein

Mit zwei Auftaktveranstaltungen unterstützte SINUS, unter der Leitung von Frank C. Waldschmidt und Frank Meurer, den Start in der Entwicklung eines umfassenden Krisenreaktionskonzeptes an einem großen Kölner Berufskolleg. Für die Zukunft ist der Aufbau und die Qualifizierung eines Krisenteams, sowie die Vernetzung mit schulinternen Beratungs- und Unterstützungsangeboten, sowie einem externen Hilfeleistungspool vorgesehen. Der Kontakt zu SINUS war durch eine Beratungsanfrage im Zuge des Ereignisses in Winnenden und dem Einsturz des historischen Stadtarchives entstanden, bei dem ein Schüler des Kollegs als Opferzu beklagen war.


Kommentar zu diesem Artikel schreiben!
KONTAKTIMPRESSUMWEBDESIGN© www.Thoxan.com